Einbrecher durchsuchten das ganze Haus

Großkarolinenfeld - Unbekannte Täter sind in ein freistehendes Wohnhaus im Asternweg eingebrochen. Schmuck wurde entwendet, die Schadenshöhe ist noch unbekannt.

Unbekannte Täter sind über das Wochenende zwischen Freitag, den 17. April, um 15 Uhr und Montag, den 20. April, um 15 Uhr in ein freistehendes Wohnhaus im Asternweg in Großkarolinenfeld eingebrochen. Die Einbrecher nutzten die Abwesenheit der Bewohner aus. In den Räumen wurde sämtliches Mobiliar durchsucht.

Dabei sind die Täter fündig geworden. Einige versperrte Schmuckbehältnisse wurden aufgebrochen und der darin verwahrte Schmuck entwendet. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Die Bewohner müssen sich erstmals einen Überblick verschaffen.

Es ist anzunehmen, dass der Einbruch zur Nachtzeit verübt wurde. Insbesondere die Anwohner im Bereich Asternweg/Ecke Blumenstraße werden um Hinweise gebeten. Wer hat in den Nächten am vergangenen Wochenende verdächtige Fahrzeuge oder auffällige Personen beobachtet. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Aibling unter Tel. 08031/90730 entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser