24-Jähriger trennt sich mehrere Finger ab!

Haag - Ein schwerer Arbeitsunfall hat sich am Dienstag in einem Lebensmittelbetrieb ereignet. Ein 24-jähriger Arbeiter trennte sich dabei mehrere Fingerglieder ab!

Eine schwere Handverletzung zog sich am Dienstagnachmittag, 3. Dezember, ein 24-jähriger Arbeiter eines Lebensmittelbetriebs in der Ortsmitte von Haag zu.

Der junge Mann hatte beim Reinigen eines Siebes mit der Hand in eine noch laufende Förderwelle gelangt, wobei ihm mehrere Fingerglieder abgetrennt wurden.

Der Verletzte wurde durch das BRK in das Ebersberger Krankenhaus eingeliefert.

Pressemitteilung Polizeistation Haag

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser