Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

24-Jähriger trennt sich mehrere Finger ab!

Haag - Ein schwerer Arbeitsunfall hat sich am Dienstag in einem Lebensmittelbetrieb ereignet. Ein 24-jähriger Arbeiter trennte sich dabei mehrere Fingerglieder ab!

Eine schwere Handverletzung zog sich am Dienstagnachmittag, 3. Dezember, ein 24-jähriger Arbeiter eines Lebensmittelbetriebs in der Ortsmitte von Haag zu.

Der junge Mann hatte beim Reinigen eines Siebes mit der Hand in eine noch laufende Förderwelle gelangt, wobei ihm mehrere Fingerglieder abgetrennt wurden.

Der Verletzte wurde durch das BRK in das Ebersberger Krankenhaus eingeliefert.

Pressemitteilung Polizeistation Haag

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Kommentare