Wegen Sonne: Sattelzug übersehen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Haag - Ein 55-Jähriger ist beim Einfahren in die B12 von der Sonne geblendet worden und ist gegen einen Satelzug-Auflieger geprallt.

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwoch vormittags auf der B 12 in Höhe der Einschleifung der B 15. Dort wollte ein 55-jähriger Audi-Fahrer aus Dorfen in die B 12 in Richtung München einfahren.

Infolge einer Sonneblendung übersah er einen von links auf der B 12 kommenden Sattelzug und stieß mit seiner linken Wagenseite gegen den Auflieger des Sattelzugs und kam infolgedessen nach rechts von der Straße ab.

Am Pkw entstand dadurch Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro, am Sattelauflieger in Höhe von ca. 1500 Euro. Verletzt wurde dabei niemand.

Pressebericht Polizeistation Haag

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © gbf (Symbolfoto)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser