Unfall in Haag

BMW gerät ins Schleudern und überschlägt sich

Haag i. Ob. - Am Mittwochmorgen ereignete sich in Haag ein Verkehrsunfall, bei dem glücklicherweise niemand verletzt wurde.

Am Mittwoch, gegen 6.40 Uhr, kam ein 23-jähriger BMW-Fahrer aus Rechtmehring, der auf der Kreisstraße MÜ32 von Rechtmehring in Richtung Haag unterwegs war, auf Höhe von Voglberg im Bereich einer Rechtskurve auf das Bankett.

Beim Gegenlenken und Bremsen kam er auf eisglatter Fahrbahn ins Schleudern und in Folge rechts von der Fahrbahn ab. Der BMW rutschte rechts die Böschung hinab und überschlug sich. Das Auto kam in einem Acker auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer konnte unverletz t aussteigen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 2000 Euro.

Pressemitteilung Polizeistation Haag i. Ob.

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser