Polizei sucht nach Hinweisen

Umgefahrenes Verkehrsschild in Haag - Täter entfernt sich unerkannt

Haag i. OB - Am 26. November wurde von einer bisher unbekannten Person ein Verkehrszeichen an einem Kreisverkehr in Haag umgefahren.

Die Meldung im Wortlaut


Am 26. November, am späten Vormittag, wurde der Polizeistation Haag i.OB mitgeteilt, dass nach der Abfahrt von der B 12 am Kreisverkehr in Haag i.OB, bei der dortigen Verkehrsinsel, in Richtung Kirchdorf auf der Fahrbahn ein umgefahrenes Verkehrszeichen liegen würde.

Das Verkehrszeichen samt Verkehrzeichenträger war komplett umgefahren oder ausgerissen worden. Dem Straßenbauamt Rosenheim entstand dadurch ein Sachschaden von ca. 200 Euro. Die Tatzeit dürfte zwischen Mitternacht und 10.45 Uhr des 26. November liegen. Wer kann in diesem Zusammenhang Hinweise geben? Diese werden an die Polizeistation Haag i.OB, Telefon 08072/9182-0, oder jede anderen Polizeidienststelle erbeten.

Pressebericht der Polizeistation Haag i. OB

Rubriklistenbild: © picture alliance / Thomas Frey/d (Symbolbild)

Kommentare