Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise

Erfolgloser Einbruch: Diebe scheitern an Metalltür

Haag in Oberbayern - Relativ erfolglos waren Diebe am in der Nacht von vergangenem Samstag auf Sonntag. Sie versuchten in ein Speditionsbüro einzubrechen, scheiterten jedoch an der massiven Metalltür. Der Schaden beläuft sich auf circa 200 Euro.

Die Pressemeldung im Wortlaut: 

In ein Bürogebäude einer Spedition in der Hauptstraße 36 in Haag haben offenbar am vergangenen Wochenende, das heisst in der Nacht vom vergangenen Samstag auf Sonntag, unbekannte Täter einzubrechen versucht.

Dies versuchten sie, wenn auch in erfolgloser Weise, indem sie die Eingangstüre aufzuhebeln versuchten. Als Tatwerkkzeug dürfte ein Schraubenzieher oder Ähnliches gedient haben. Aufgrund der soliden Ausführung der Metalltür war ihr Bemühen aber vergeblich.

Der angerichtete Sachschaden wird auf circa 200 Euro geschätzt. 

Wer in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise geben kann, wird um Meldung bei der Haager Polizeidienstelle unter der Telefonnummer 08072/9182-0 ersucht.

Pressemeldung der Polizeistation Haag in Oberbayern 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare