Rettungshubschrauber im Einsatz

Auto gegen Pick-up: Horror-Crash in Haag

+

Haag in Oberbayern - Am Donnerstagabend, den 22. Oktober, kam es in Haag zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine Frau wurde schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Großhadern geflogen werden.

Ein 46-jähriger Steinkirchener war mit seinem vollbesetzten Pick-up auf der vorfahrtsberechtigten Münchener Straße in Richtung Ortsmitte unterwegs. Auf Höhe der Kreuzung Rosenbergerstraße wurde das Fahrzeug vom Auto einer 44-jährigen Frau aus Steinhöring erfasst und quer über die Gegenfahrbahn auf den Fußgängerweg geschleudert. Die Unfallverursacherin wurde schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Großhadern geflogen. Die Insassen des Pick-ups wurden nur leicht verletzt. Beide Fahrzeuge haben einen Totalschaden, der Gesamtschaden beträgt etwa 25.000 Euro.

Pkw gegen Pick-up: Horror-Crash in Haag

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser