Polizeikontrolle bei Maitenbeth

Autofahrer donnert mit über 100 Sachen durch Straßmaier

Maitenbeth - In der Zeit vom 1. Dezember, 19.15 Uhr, bis zum 2. Dezember, 1 Uhr, wurde in Straßmaier an der B12 in Fahrtrichtung München eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt.

108 Fahrzeuglenker haben die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h überschritten.  68 davon wurden verwarnt, gegen 40 Fahrzeugführer wird Anzeige erstattet. Der schnellste Fahrer war mit 101 km/h unterwegs. Diesen erwartet nun eine satte Strafe.

Pressemeldung Polizeiinspektion Haag in Oberbayern/re

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / Matthias Balk (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser