Dreiste Einbrüche in Kirchdorf bei Haag

Schmuck und Bargeld aus Einfamilienhäusern geklaut

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kirchdorf bei Haag - Dreiste Einbrecher haben in Berg und Wadmühle zugeschlagen und in Einfamilienhäusern reichlich Beute gemacht. Möglicherweise wurden die Männer allerdings bei den "Vorbereitungen" beobachtet:

In den Abendstunden des 17. März ereigneten sich in Berg und Wadmühle (Gemeinde Haag) jeweils Einbrüche in Einfamilienhäuser. Es wurden Türen bzw. Fenster aufgehebelt und aus dem Haus überwiegend Schmuck und Bargeld entwendet. Während der verursachte Sachschaden relativ gering ausfiel, belief sich der Diebstahlsschaden auf mehrere tausend Euro.

Ein möglicher Tatverdacht richtet sich gegen zwei männliche Personen, die zur Mittagszeit mit einem weißen Kastenwagen unterwegs waren und in der Nähe von beiden Tatorten nach Metallschrott fragten. Einer dieser Männer wurde als glatzköpfig beschrieben. Wer Hinweise hierzu geben kann, wird gebeten sich unter der Telefonnummer 08638/94470 mit der Polizei in Waldkraiburg in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizei Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser