B12: Gefahr durch Anhänger

Haag - Dass sein Anhänger Teile verlor, hat ein Autofahrer auf der B12 offenbar nicht bemerkt. Für den Gegenverkehr wurde es daher gefährlich!

Von einem Reifen, der von der Ladefläche eines Auto-Anhängers fiel, wurde am Donnerstagnachmittag die Sattelzugmaschine eines auf der B12 in Richtung München fahrenden Regensburgers beschädigt.

Diesem war bei der Ausfahrt Haag-West ein Auto mit Anhänger entgegengekommen, das zunächst von der Ladefläche des Anhängers das Auto-Rad und kurze Zeit später auch noch die hintere Ladebordwand verloren hat. Die Bordwand blieb dann auf der Fahrbahn liegen.

Der Fahrer des Gespanns hat von dem allem scheinbar nichts bemerkt und ist unbehelligt weitergefahren. An der Sattelzugmaschine des Regensburgers entstand Sachschaden in Höhe von circa 1000 Euro.

Pressemeldung Polizeistation Haag

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser