Trotz Vollbremsung: Crash mit Motorrad

Haag - Eine Fordfahrerin nahm einem Motorrad am Parkplatz des Bürgersaales die Vorfahrt. Der Motorradfahrer versuchte noch zu bremsen, doch es kam zum Zusammenstoß.

Am 16. April, gegen 22.20 Uhr, fuhr eine 41-jährige Fordfahrerin aus dem Parkplatz des Bürgersaales nach links in die Münchener Straße ein und übersah dabei einen von links kommenden Kraftradfahrer. Der 32-Jährige versuchte noch durch eine Vollbremsung den Zusammenstoß zu verhindern, dies gelang ihm nicht.

Er stieß gegen die linke hintere Fahrerseite des Autos. Dadurch kam er zu Sturz und erlitt leichte Verletzungen. Er wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus Wasserburg gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 2000 Euro am Ford und ca. 300 Euro am Motorrad.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser