Pressemeldung Polizei Haag

Unfall an Kreuzung: Vater und Sohn (10) verletzt

Rechtmehring - Als ein Kleintransportfahrer die Kreuzung an der Kreisstraße überqueren wollte, kam es zum Zusammenstoß mit einem Auto. Ein mitfahrender Junge wurde leicht verletzt:

Am Dienstag, den 4.Dezember gegen 17.40 Uhr, wollte ein 24-jähriger rumänischer Staatsbürger mit seinem Kleintransporter in Rechtmehring die Kreuzung mit der Kreisstraße MÜ 32 geradeaus in Richtung B 12 überqueren. 

Als er in den Kreuzungsbereich einfuhr, obwohl ein 53-jähriger Rechtmehringer mit seinem Opel Zafira vorfahrtsberechtigt von links kommend in Richtung Rechtmehring unterwegs war, kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge

Dabei entstand ein Sachschaden von insgesamt circa 16.000 Euro. Der Kleintransportfahrer blieb unverletzt. Der Opelfahrer wurde leicht verletzt. Sein 10-jähriger mit im Fahrzeug befindlicher Sohn wurde mit leichten Verletzungen mit dem BRK in das Krankenhaus nach Wasserburg/Inn verbracht.

Die Feuerwehr Rechtmehring war zur Verkehrsregelung eingesetzt.

Pressemeldung der Polizeistation Haag

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT