Totalschaden in Haiming

Betrunkener steuert durch Getreidefeld und überfährt Baum 

Haiming - Mit über einem Promille kam ein 49-Jähriger von der Straße ab und setzte seine Fahrt durch ein Getreidefeld fort. In einem Graben kam er schließlich zum Stehen.

Am Dienstag, den 12. Juni gegen 22.55 Uhr kam ein 49-jähriger Fahrer mit seinem Mercedes alleinbeteiligt auf der AÖ24 von Marktl in Richtung Haiming von der Fahrbahn ab. 

Der 49-Jährige fuhr in ein Getreidefeld, überfuhr nach etwa 200 Metern einen Baum und kam im Graben eines angrenzenden Maisfeldes zum Stehen. Aufgrund straken Alkoholgeruchs wurde der Fahrer einem Atemalkoholtest unterzogen, welcher einen Wert von über einem Promille ergab. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Der Gesamtschaden beträgt rund 3.100 Euro. Am Auto entstand Totalschaden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild) (Montage)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser