Lkw-Rowdy drängt Transporter an Straßenpfosten

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Haiming - Ein Lkw-Fahrer hat mit seiner wilden Art auf der B12 den Fahrer eines Getränketransporters abgedrängt. Den Rowdy schien das nicht zu kümmern, er setzte seine Fahrt fort.

Am Donnerstag fuhr ein Lkw-Fahrer gegen 6.45 Uhr mit seinem Getränketransporter auf der B12 von Simbach in Richtung Marktl. Nach der Innbrücke - ein paar Kilometer vor dem Autobahnbeginn - wurde er im Gemeindebereich von Haiming von einem bislang unbekannten Sattelzug überholt und von diesem nach rechts auf das Bankett abgedrängt, so dass er mit seinem Getränketransporter einen Straßenpfosten umfuhr.

Zu einer Berührung mit dem überholenden Sattelzug kam es nicht. Der überholende Sattelzug setzte sein auffälliges Fahrverhalten unvermindert fort und konnte nicht mehr angehalten werden.

Nachfolgende Pkw-Fahrer dürften den Überholvorgang beobachtet haben. Zeugenhinweise erbittet die „Dienstgruppe Mühldorf“ der Verkehrspolizeiinspektion Traunstein unter Tel.: 08631/3673-0.

Pressemitteilung Verkehrspolizeiinspektion Traunstein

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser