Messungen in Haiming

Polizei zieht einige Raser auf B12 aus dem Verkehr

Haiming - Am Freitagabend von 19.30 Uhr bis 0.45 Uhr wurde eine Radarkontrolle auf der B12 in Fahrtrichtung Passau durchgeführt.

Am Freitag von 19.30 Uhr, bis Samstag 00.45 Uhr, wurde eine Radarkontrolle in Haiming auf der B 12 in Fahrtrichtung Passau, durchgeführt. 1.119 Verkehrsteilnehmer haben die Kontrolle durchfahren. Erlaubt waren in diesem Abschnitt 100 km/h.

Dabei wurden 30 Autofahrer verwarnt. 56 Fahrer bekamen eine Anzeige wegen zu schnellem Fahren. Höchstgefahrene Geschwindigkeitsübertretung betrug 143 km/h.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser