Unfall bei Haiming

Beim Abbiegen Auto übersehen - ein Verletzter

Haiming - Am Donnerstag kam es zwischen zwei Autofahrer zu einem Verkehrsunfall miteinem Gesamtschaden von circa 24.000 Euro 

Am Donnerstag, den 18. März, gegen 6.50 Uhr, befuhr ein 67-Jähriger aus Haiming mit seinem Auto Fiat die Hauptstraße in Haiming ortseinwärts und wollte auf Höhe der Flurstraße nach links in diese abbiegen. Hierbei übersah er jedoch einen entgegenkommendes Auto Ford Fiesta, der von einem 37-Jährigen, ebenfalls aus Haiming, gesteuert wurde.

Beim Abbiegevorgang kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei der Fiesta-Fahrer leicht verletzt wurde. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 24.000 Euro.

Polizeiinspektion Burghausen 

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser