Unbekannte verwüsten Schienenbus

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Halfing - Schon wieder ist ein Schienenbus hinter der BayWa beschädigt worden. Unbekannte haben das Innere des Wagons verwüstet und so rund 2000 Euro Schaden angerichtet:

Im Zeitraum Dezember 2012 bis zum vergangenen Sonntag wurde ein auf den Gleisen hinter der BayWa in Halfing stehender ausrangierter Schienenbus beschädigt. Der Schienenbus befindet sich in Privatbesitz. Unbekannte sind vermutlich über eine kaputte Scheibe eingestiegen und haben den Innenraum des Wagons verwüstet. Es wurden Scheiben eingeschlagen und Sitzbänke zerschnitten. Der Schaden beläuft sich nach Angaben der Eigentümerin auf circa 2000 Euro.

Das Schienenfahrzeug wurde bereits Ende 2012 in ähnlicher Weise beschädigt. Wer in den vergangenen Wochen Personen an oder in dem Schienenbus beobachtet hat oder sonst Hinweise geben kann, soll sich bitte bei der Polizei Prien unter 08051/9057-0 melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Prien

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser