Radfahrer prallt gegen Rehkitz: schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Halsbach - Am frühen Mittwochmorgen streiften mehrere Rehe den Weg eines 45-jährigen Fahrradfahrers. Bei dem Zusammenprall wurde er schwer verletzt.

Am Mittwoch, 5. September, gegen 5 Uhr morgens, befuhr ein 45--jähriger Kirchweidacher mit seinem Fahrrad die Ortsverbindungsstraße von Pfeffersöd in Richtung Halsbach. Auf Höhe des Anwesens Baumgarten liefen vor dem Radfahrer Rehe über die Straße. Ein Rehkitz prallte gegen das Fahrrad und brachte den Mann zu Sturz.

Bei dem Verkehrsunfall wurde er schwer verletzt und in das Krankenhaus Altötting eingeliefert.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser