Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Wer hat ihm Räume vermietet?

Waldkraiburg - Die Mühldorfer Kripo ermittelt derzeit im Drogenmillieu und sucht Immobilienbesitzer, die an einen jungen Mann Räumlichkeiten vermietet haben.

Der 31-jährige D. (Bild mittlerweile entfernt) steht im dringenden Verdacht, in Drogengeschäfte verwickelt zu sein. In diesem Zusammenhang wäre für die Ermittler von großer Bedeutung, wer im Raum Waldkraiburg und Umgebung Räumlichkeiten, z.B. Wohnung oder Garage, an ihn vermietet oder sonst zur Benutzung überlassen hat.

Derzeit befindet sich der 31-Jährige in Untersuchungshaft.

Entsprechende Vermieter werden gebeten, sich unter Telefon 08631 / 36730 als Zeugen bei der Kripo Mühldorf zu melden.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Kommentare