Heiligabend in Pfaffing

Weihnachtsgesteck brennt lichterloh - Feuerwehr im Einsatz

Feuerwehr Pfaffing
+
Einsatz der Feuerwehr am 24. Dezember in Pfaffing.

Pfaffing - An Heiligabend musste die Feuerwehr zu einem Brandalarm in Paffing ausrücken. Ein Weihnachtsgesteck brannte lichterloh.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Am Heiligabend kam es in einer Dachgeschosswohnung in Pfaffing zu einem kleineren Brand. Während die Familie dort den Heiligabend feierte, entzündete sich ein Weihnachtsgesteck mit Kerze unter der Dachschräge im Wohnzimmer. Ein darunter befindlicher Drucker wurde ein Opfer der Flammen, das Weihnachtsgesteck brannte lichterloh.

Die Dachschräge wurde lediglich verrußt, so dass kein Gebäudeschaden entstand. Die anwesenden Personen kamen mit dem Schrecken davon, es wurde niemand verletzt. Der Brand wurde durch die Familie und die Freiwillige Feuerwehr Pfaffing abgelöscht. Auch der Rettungsdienst war vorsorglich am Einsatzort.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Kommentare