Heiße Asche entzündet Mülltonne

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Flintsbach am Inn - Weil ein 59-Jähriger glühende Asche in seine Mülltonne warf, entzündete sich diese. Die Feuerwehr war mit 15 Mann vor Ort.

In den Morgenstunden des 7. Februar, warf ein 59-jähriger Mann Asche in die Mülltonne seines Einfamilienhauses in Flintsbach am Inn. Gegen Mittag entzündete die Asche den Inhalt der Mülltonne, welche in einem Schuppen stand.

Der Brand wurde von der FFW Flintsbach am Inn die mit drei Fahrzeugen und ca. 15 Mann vor Ort war gelöscht, bevor er auf das Wohnhaus übergreifen konnte.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser