Hilferufe aus der Toilette

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Weil Passanten Hilferufe aus dem zweiten Stock hörten, wurde die Polizei eingeschaltet. Der Grund für den Einsatz war ziemlich kurios:

Am Freitag, 23.03.2012, verständigten Passanten in der Innenstadt von Rosenheim die Polizei, da jemand aus dem zweiten Stockwerk um Hilfe rufen würde. Wie sich herausstellte, hatte ein Mann nach dem Besuch eines privaten Kurses noch die Toilette aufgesucht während ein anderer die Toilette von außen versperrt hatte.

Nachdem er keine Möglichkeit sah aus dem Gebäude zu entkommen rief er durch das geöffnete Fenster um Hilfe. Passanten verständigten die Polizei. Durch eine hinzugerufene Polizeistreife wurde die Freiwillige Feuerwehr Rosenheim eingeschaltet, die den Mann mit einer Leiter aus dem zweiten Stockwerk bergen konnte.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser