Einbruch in Autohaus: hoher Sachschaden

Waldkraiburg - Ein bisher unbekannter Täter brach in ein Autohaus in der Neutraublinger Straße ein. Er verursachte dabei neben dem Diebstahlsschaden auch einen hohen Sachschaden.

In der Nacht vom 11. auf 12. April drang ein bisher unbekannter Täter durch Einschlagen einer Glasscheibe in den Verkaufsraum eines Autohauses in der Neutraublinger Straße ein. Er hebelte eine Registrierkasse auf und entnahm den Inhalt. Weiter versuchte er eine Geldkassette aufzubrechen.

Der Diebstahlsschaden beträgt mehrere Hundert Euro, der Sachschaden ist erheblich höher.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser