Hoher Sachschaden und zwei Verletzte

Mietraching - Ein Fahranfänger hat bereits am Dienstag einen Unfall in Mietraching verursacht. Der 18-Jährige nahm einem Opel die Vorfahrt.

Wie die Polizei jetzt mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 16 Uhr auf der Kreuzung Staatsstraße 2089/Ecke Ebersberger Straße. Der 18-jährige Steinhöringer fuhr mit seinem Golf von der Ebersberger Straße kommend in den Kreuzungsbereich ein und übersah dabei eine von rechts kommende und vorfahrtsberechtigte Beyhartingerin mit ihrem Opel.

Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Dabei wurde die 42-jährige Beyhartingerin und der Beifahrer des 18-jährigen Steinhöringers leicht verletzt. Sie wurden durch das BRK ins Bad Aiblinger Krankenhaus gebracht.

Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen beträgt in etwa 19.000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser