Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Hollywoodschaukel in Brand

Neuötting - In der Nacht zum Donnerstag kam es in Neuötting zu einem Kleinbrand. Verletzt wurde niemand.

Kurz nach Mitternacht bemerkte ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Sudetenstraße Feuer auf dem Balkon seiner Erdgeschosswohnung. Flammen züngelten an einer dort abgestellten Hollywoodschaukel. Dem Mann gelang es, das Feuer mit einem Feuerlöscher selbst zu löschen.

Die Schaukel wurde stark beschädigt und auch die Fensterjalousien wurde in Mitleidenschaft gezogen. Verletzt wurde niemand.

Die Kripo Mühldorf hat die Ermittlungen zu dem Fall übernommen. Die Brandursache ist noch nicht geklärt. Jedoch muss auch eine Brandlegung in Betracht gezogen werden.

Wer um Mitternacht in der Sudetenstraße verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder sonst etwas dazu sagen kann, wird gebeten, sich unter Telefon 08631 / 36730 bei der Kripo Mühldorf zu melden.

Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare