Hund und Frauchen gesucht

Bruckmühl - Ein schwarzer Hund schoss auf die Straße und wurde unglücklicherweise von einem Auto überrollt - er konnte davonlaufen.

Gegen 10.55 Uhr wurde in Bruckmühl, Troppauerstraße ,ein Hund angefahren. Dieser kam auf Höhe des Spielplatzes herausgeschossen und wurde komplett von einer A-Klasse überrollt. Unerklärlicherweise konnte der Hund noch davonlaufen und sein Frauchen hinterher.

Erst später stellte sich heraus, dass an der A-Klasse die Feder gebrochen ist. Es handelt sich um einen schwarzen Hund, ähnlich eines Labradors. Die Besitzerin hatte schulterlange blonde Haare. Da zum Halter oder zum Hund nicht mehr bekannt ist, werden Zeugen gebeten, sich bei der Polizei Bad Aibling zu melden: Tel. 08061-9073-0.

Pressemitteilung Polizei Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser