Hund in Mettenheim vergiftet

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mettenheim - Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wurde am Dienstagnachmittag ein Hund in einem Garten in der Alzstraße vergiftet. Die Ermittlungen laufen.

Am Dienstag wurde zwischen 15 bis 16 Uhr ein Hund in Mettenheim vergiftet. Das Tier befand sich zu dem Zeitpunkt im Garten seines Anwesens in der Alzstraße.

Wer sachdienliche Hinweise auf den oder die Täter geben kann, bzw. etwas beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0861 / 9873-205 zu wenden.

Die Polizei rät allen Tierhaltern verstärkt auf ihre Tiere Acht zu geben.

Quelle: Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd/Operative Ergänzungsdienste

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser