Hundetoilette angefahren, Täter flüchtig

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Großkarolinenfeld - Ein noch unbekannter Täter hat eine Hundetoilette an der Harthauser Straße vermutlich mit einem Fahrzeug beschädigt.

Am Donnerstag stellte ein Mitarbeiter des Bauhofs Großkarolinenfeld eine Beschädigung an der Hundetoilette in der Harthauser Straße Höhe Aschachweg fest. Offensichtlich wurde die Halterung mit Tüten-Spender und Abfallbehälter von einem Fahrzeug angefahren. Der Tüten-Spender riss dadurch ab.

Der Wiederbeschaffungswert der Hundetoilette beträgt ungefähr 325 Euro. Die Polizei Bad Aibling ermittelt nun wegen Unfallflucht gegen den unbekannten Fahrzeugführer. An der Unfallstelle wurden diverse Fahrzeugteile aufgefunden. Die Ermittlungen hierzu dauern noch an. Hinweise zum Verursacher nimmt die Polizeiinspektion Bad Aibling, Tel.: 08061 / 9073-0 entgegen.

Pressemeldung Polizei Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser