Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Auffälliger Audi RS3

Illegales Autorennen - Polizei Wasserburg sucht nach Verkehrsrowdy

Die Polizeiinspektion Wasserburg am Inn ermittelt wegen eines verbotenen Fahrzeugrennens im Stadtgebiet Wasserburg am Inn. Dabei richtet sich die Suche ganz besonders auf deinen Audi.

Mitteilung im Wortlaut

Wasserburg - Am frühen Abend des Mittwochs (9. November) gegen 18.30 Uhr soll ein dunkler Sportwagen Audi RS3 mit Wasserburger Kennzeichen im Bereich der Innbrücke und der Salzburger Straße, lautstark und mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit gefahren sein. Möglicherweise wurden durch das Verhalten des Fahrzeugführers andere Verkehrsteilnehmer oder Fußgänger gefährdet.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Wasserburg am Inn zu melden.

Pressemitteilung Polizei Wasserburg

Rubriklistenbild: © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Kommentare