Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Reifenstecher nutzt Opern-Festival aus

Immling - Wie dreist: Während sich die Besitzer beim Opern-Festival vergnügten, stach ihnen ein Unbekannter an ihren Fahrzeugen die Reifen kaputt.

Wie der Polizeiinspektion Prien jetzt mitgeteilt wurde, kam es bereits am Wochenende von 13. auf 14. Juli zu einer Serie von Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen. Am Gut Immling, Gemeindebereich Halfing, findet derzeit wieder das Opernfestival statt. Hierbei parken die Fahrzeuge, sowohl Pkw als auch Busse, auf dem Parkplatz unmittelbar am Festival-Gelände.

Dort wurden nun offensichtlich bei mehreren Fahrzeugen die Reifen beschädigt. Mit einem unbekannten Gegenstand stachen der oder die Täter teils mehrfach in die Reifen von mehreren Pkw und auch Omnibussen.

Personen ,deren Fahrzeuge beschädigt wurden, werden gebeten, sich bei der Polizei in Prien zu melden. Ebenso erbittet die Polizeiinspektion Prien unter der Tel.Nr. 08051 / 90570 Hinweise oder verdächtige Wahrnehmungen, die in Zusammenhang mit den Beschädigungen stehen können.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Prien

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare