Innerorts mit 118 Sachen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kolbermoor - Bei einer Laserkontrolle in Pullach wurde ein 24-Jähriger geblitzt. Er war mit stolzen 118 km/h innerhalb einer geschlossenen Ortschaft unterwegs.

Die Polizei Bad Aibling führte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eine Laserkontrolle in Pullach durch. Hierbei überschritten zehn Verkehrsteilnehmer die zugelassene Höchstgeschwindikeit von 50 km/h, wobei es bei den Meisten bei einer Verwarnung blieb.

Ein 24-jähriger Mann aus Bad Feilnbach allerdings wurde von den Beamten mit einer Geschwindigkeit von 118 km/h gemessen. Ihm steht nun ein mehrmonatiges Fahrverbot, sowie eine empfindliche Geldbuße bevor.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad  Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser