14 Insassen auf Bierbank in Kastenwagen

Rosenheim - Da staunten die Beamten nicht schlecht: In einem Kastenwagen fanden die Ermittler 14 Personen, die es sich auf einer Bierbank gemütlich gemacht haben.

Heute vormittag wurde ein 24-jähriger Rumäne mit seinem geschlossener Kastenwagen mit britischer Zulassung von der Verkehrspolizei Rosenheim aus dem Verkehr gezogen.

In dem Fahrzeug mit fünf Sitzplätzen befanden sich zur Überraschung der kontrollierenden Beamten 14 Insassen, davon vier Kinder mit ihren Müttern. Als Sitzgelegenheit diente ihnen eine Bierbank, die im Laderaum des Kastenwagens aufgestellt war.

Die Weiterfahrt wurde sofort unterbunden.

Der 24-jährige rumänische Fahrzeugführer zeigte sich äußert verwundert, da so ein Transport in seinem Land ganz normal wäre.

Erst nach Hinterlegung einer empfindlichen Geldbuße konnte die Weiterfahrt nach Frankreich zu einem angeblichen Verwandtschaftsbesuch fortgeführt werden. Dazu musste der Rumäne seine Mitfahrer allerdings gruppenweise zum nächsten Bahnhof verbringen.

Pressemitteilung Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser