Flammen auf dem Rastplatz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Irschenberg - Gott sei Dank stand das Auto gerade auf einem Rastplatz, als Flammen aus dessen Motorraum schlugen. Die Feuerwehr rückte an - zumal auch eine Tankstelle nahe war...

Eine Pause tut Mensch und Fahrzeug gut, dachte sich wohl ein 68-jähriger Mann aus Löhne und fuhr am Donnerstag Abend, gegen 23.15 Uhr, mit seinem Mercedes auf die Rastanlage Irschenberg (aus Fahrtrichtung München). Auf dem Parkplatz der Tankstelle fing der Pkw plötzlich aus dem Motorenraum zu brennen an.

Der Fahrer konnte den Brand zunächst selbst ablöschen, die Feuerwehr Irschenberg erledigte dann noch den Rest. Der Schaden wird auf etwa 5000 Euro beziffert. Personen kamen nicht zu Schaden.

Pressemeldung Polizei Miesbach

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © lam (Archiv)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser