Polizei ermittelt in Irschenberg

Dachrinne demoliert und abgehauen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Irschenberg - In der Nacht zum 7. April beschädigte ein bislang unbekannter Lkw-Fahrer die Dachrinne am Raiffeisenbank-Gebäude in Irschenberg. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Verursacher stieß beim Rangieren gegen die Dachrinne. Diese wurde teilweise eingedrückt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 500 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei Miesbach bittet um Hinweise unter 08025/299-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Miesbach

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser