24-Jähriger fährt Fußgänger um

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Irschenberg - Ein 24-Jähriger hat am Sonntagabend einen Bad Feilnbacher mit seinem Auto angefahren. Der 31-Jährige wurde über die Windschutzscheibe geschleudert.

Am Sonntag, den 10. Februar, gegen 18.50 Uhr fuhr ein 24-jähriger Irschenberger mit seinem VW Golf in Irschenberg, Wendling, von der Firma Waldschütz kommend in Richtung Hochholz. Circa 100 Meter nach der Abzweigung zum McDonalds gingen auf der rechten Fahrbahnseite zwei Fußgänger. Das Auto erfasste einen der Fußgänger, einen 31-jährigen Mann aus Bad Feilnbach. Dabei stieß das rechte Front-Teil des Fahrzeugs gegen den Fußgänger.

Der Verletzte wurde durch den Anstoß gegen das rechte Teil der Windschutzscheibe geschleudert und stürzte dann nach rechts in die angrenzende Wiese. Der Fußgänger zog sich dabei mittelschwere Verletzungen zu. Das Auto wurde in Höhe von circa 3000 Euro beschädigt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Miesbach

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser