Einbrecher im ersten Stock erwischt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Jettenbach - Weil die Haustür nicht zugesperrt war, konnte ein Unbekannter in eine Pension in Grafengars eindringen und durch das Haus wandern: 

Am Dienstagvormittag, den 26. November, bemerkte der Betreiber einer Pension in Grafengars eine männliche Person im ersten Stock seines Hauses. Der Unbekannte war über eine verschlossene, nicht versperrte Tür ins Haus gelangt. In die Zimmer kam er nicht, da sie alle versperrt waren. Er wurde des Hauses verwiesen.

Lesen Sie auch:

Einbrecher von Hausherrin überrascht

Weil vermutlich dieselbe Person bereits im Bereich Mühldorf in nicht versperrten Häusern angetroffen wurde, wird die Bevölkerung um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten.

Der etwa 45-jährige Mann ist ca. 185 cm groß, schlank, spricht bayrisch, hat einen drei-Tage-Bart, ist bekleidet mit einer olivgrünen Hose, blauem Anorak und olivgrüner Fellmütze mit Ohrenklappen. Er ist mit einem Fahrrad unterwegs. Hinweise hierzu werden erbeten an die Polizei in Waldkraiburg unter Tel. 08638/94470.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser