Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Blau, bewaffnet, führerscheinlos

Rosenheim - Gleich mehrere Anzeigen fing sich ein 16-jähriger Rosenheimer in der Nacht zum Sonntag ein, als Polizisten ihn mit seinem Krad kontrollierten.

Zunächst konnte der Rosenheim bei der Überprüfung gegen 2.30 Uhr an der Äußeren Münchener Straße nicht die erforderliche Fahrerlaubnis nachweisen. Dann wurde auch noch Alkoholgeruch bei dem jungen Mann festgestellt. Ein durchgeführter Alco-Test ergab gut 1,4 Promille, so dass im Anschluss auf der Dienststelle eine Blutentnahme durchgeführt wurde.

Zu guter Letzt fanden die Beamten bei seiner Durchsuchung auch noch ein Messer auf, welches er nicht besitzen durfte.

Nun erwarten den Rosenheimer Anzeigen wegen einer Trunkenheitsfahrt, Fahren ohne Fahrerlaubnis und wegen eines Verstoßes nach dem Waffengesetz.

Quelle: Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare