Zum Glück nur leichte Verletzungen

Junge (8) übersehen und von Auto umgefahren

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Aibling - Ein aus einer Tiefgarage in die Westendstraße einfahrender Autofahrer übersah am Montagnachmittag einen Achtjährigen mit seinem Tretroller.

Am Montagnachmittag, gegen 15.15 Uhr, ereignete sich in Bad Aibling ein Unfall, bei dem ein achtjähriger Junge leicht verletzt wurde.

Ein aus einer Tiefgarage in die Westendstraße einfahrender Westerhamer übersah den auf dem Gehweg befindlichen Jungen mit seinem Tretroller. Er fuhr ihn um.

Vorsorglich wurde zusätzlich zum Rettungsdienst noch ein Notarzt hinzugezogen. Die Verkehrsregelung übernahm die Freiwillige Feuerwehr Bad Aibling.

Am Auto entstand ein geringer Sachschaden jedoch wurde der Tretroller durch den Unfall total beschädigt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser