Schulbub (12) von Auto umgefahren

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Haag - Zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Schüler (12) kam es heute früh in der Schulstraße in Höhe der Einmündung in die Rosenberger Straße.

Dort wollte ein 12-jähriger Schüler aus Haag hinter einem an der Einmündung wartenden Pkw die Straße überqueren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw einer 47-jährigen Haagerin, welche gerade von der Rosenberger Straße aus in die Schulstraße abbog.

Der Junge prallte gegen den linken vorderen Kotflügel des Pkw und zog sich dabei einen Unterschenkelbruch zu. Er kam mit dem BRK ins Krankenhaus Wasserburg. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.

Pressemitteiung Polizeiinspektion Haag

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser