Völlig besoffen neben der Straße

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kastl - Ein Betrunkener räumte am Dienstag alles ab, was ihm neben der Straße in die Quere kam. Weder Telefonmast noch Verkehrszeichen waren vor ihm sicher.

Am Dienstag fuhr ein zunächst unbekanntes Fahrzeug auf der Kreisstraße AÖ10 von Hirten kommend in Richtung Altötting. Auf Höhe Gerlhof kam das Fahrzeug in einer scharfen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und rammte einen Telefonmasten, einen Verkehrsspiegel, einen Wegweiser und ein Verkehrszeichen.

Der Unfallverursacher entfernet sich unerlaubt von der Unfallstelle. Anhand der aufgefundenen Fahrzeugteile konnte dieser jedoch ermittelt werden. Da der Fahrzeugführer deutlich alkoholisiert war, wurde in der Kreisklinik Altötting eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser