Kollision auf der B299

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kastl - Eine Opelfahrerin wollte auf die B299 einbiegen und ist dabei mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Beide Fahrerinnen wurden verletzt.

Eine 58-Jährige ist mit ihrem Opel Corsa am Samstag gegen 09.20 Uhr von einer Gemeindestraße auf die Kreisstraße AÖ6 eingebogen. Dabei übersah sie den VW Passat einer 29-Jährigen, die gerade in Richtung Unterneukirchen unterwegs war. Beim Zusammenstoß wurden beide Lenkerinnen leicht verletzt und zur Behandlung in die Kreisklinik Altötting verbracht. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf circa 8000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser