Kater mit Augen-Verätzungen gefunden

Isen - Ein rot-weiß getigerter Kater war zwischen vergangenem Sonntag und Dienstag verschwunden. Als er wieder auftauchte, hatte er schwere Verätzungen an den Augen. Er musste eingeschläfert werden.

In der Zeit von Sonntag 16.01.2011, 12 Uhr bis Dienstag 18.01.2011, 12 Uhr, war ein rot-weiß getigerter Kater verschwunden. Als er im Garten wieder aufgefunden wurde, hatte er Augenverletzungen; laut Tierarzt vermutlich durch eine ätzende Flüssigkeit hervorgerufen.

Der Kater musste eingeschläfert werden. Die Polizei Dorfen hat Ermittlungen nach dem Tierschutzgesetz eingleitet. Hinweise bitte an die PI Dorfen unter Tel.: 08081-9305-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Dorfen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser