Feuerwehr rückte in Bruckmühl an

Kellerbrand in der Gottlob-Weiler-Straße: Hoher Sachschaden

Bruckmühl - Am Freitagnachmittag kam es aus bislang ungeklärter Ursache in einem Mehrfamilienhaus zu einem Kellerbrand, bei dem ein Sachschaden von rund 60.000 Euro entstanden ist. Die Kriminalpolizei Rosenheim übernahm die Ermittlungen.

Gegen 15.30 Uhr wurde über die Integrierte Leitstelle Rosenheim ein Kellerbrand in der Gottlob-Weiler-Straße im Ortsteil Heufeldmühle mitgeteilt. Die örtlichen Feuerwehren aus Bruckmühl und Heufeld wurden zur Brandbekämpfung alarmiert. 

Die Einsatzkräfte hatten das Feuer innerhalb von kürzester Zeit unter Kontrolle. Ver letze Personen sind bislang nicht bekannt. Der Kriminaldauerdienst (KDD) der Kriminalpolizei Rosenheim übernahm die Ermittlungen zur Brandursache.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser