Haschisch-Krümel im Auto verrieten Fahrer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kiefersfelden - Mit Haschischkrümeln wurde ein 24-Jähriger von den Beamten der Polizeiinspektion aufgegriffen. Diese fanden bei der genaueren Kontrolle im Auto noch mehr:

Ein 24-jähriger aus Baden-Württemberg wurde von einer Polizeistreife der Polizei Kiefersfelden kontrolliert; Haschischkrümel im Auto zogen eine intensive Überprüfung der Person und des Autos nach sich. Hierbei wurde unter dem Fahrersitz eine Dose mit Marihuana aufgefunden.

Der Fahrer räumte nun ein, das Rauschgift im Ausland für den Eigengebrauch gekauft und vor wenigen Tagen zuletzt konsumiert zu haben. Zur Überprüfung des Drogeneinflusses beim Führen eines Kfz wurde eine Blutentnahme veranlasst; weiter wird sich der Fahrer wegen der Einfuhr von Drogen strafrechtlich verantworten müssen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Kiefersfelden

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser