Wer schlug die Fenster ein?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kiefersfelden - Am Wochenende wurden an einer Vereinshütte der Museums-Eisenbahn-Gemeinschaft Wachtl Fenster eingeschlagen.

Erneut wurde der Verein der Museums-Eisenbahn-Gemeinschaft Wachtl in Kiefersfelden Opfer einer Sachbeschädigung. So wurden im Tatzeitraum vom 14. Juni bis 15. Juni an einer vereinseigenen Holzhütte, durch einen oder mehrere unbekannte Täter, zwei Scheiben der Eingangstür eingeschlagen.

Die Hütte befindet sich nahe des Bahnsteiges der Wachtl-Bahn in der Thierseestraße in Kiefersfelden Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang um Zeugenhinweise.

Sollte jemand sachdienliche Hinweise geben können, nimmt diese die Polizeiinspektion Kiefersfelden jederzeit unter der Telefonnummer 08033 / 9740 entgegen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Kiefersfelden

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser