Am Samstagabend in Kiefersfelden

Dreister Fahrraddieb auf frischer Tat erwischt

Kiefersfelden - Dank dem beherzten Einsatz zweier junger Männer konnte am Samstagabend in Kiefersfelden ein Fahrraddieb ertappt. Die Polizei sucht nun den Besitzer.

Zwei aufmerksame Bürgern aus Kiefersfelden ist es zu verdanken, dass am Samstag, 31.10.2015, 22.30 Uhr, am Bahnhof Kiefersfelden ein Fahrraddiebstahl verhindert werden konnte. Die beiden jungen Männer beobachteten, wie sich ein Mann an einem Fahrrad, das in einem Fahrradständer am Bahnhof abgestellt und versperrt war, zu schaffen machte.

Nachdem der Täter das Schloss mit brachialer Gewalt geöffnet hatte, wollte er mit dem Rad wegfahren. In diesem Moment gingen die beiden Männer dazwischen und verhinderten, dass der Mann mit dem Rad flüchtete. Bei dem Rad handelt es sich weißes Jugend-MTB der Marke Scott, Typ Contessa, Schriftzug in gold und schwarz, mit Scheibenbremsen und Federgabel. Der Eigentümer wird gebeten, sich mit der Polizei in Kiefersfelden unter der Telefonnummer 08033-9740 in Verbindung zu setzen.

Polizeiinspektion Kiefersfelden

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser