Fahrrad-Unfall in Kiefersfelden

Crash zweier Jugendlicher - beide verletzt!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kiefersfelden - Am Montagabend ereignete sich ein Fahrradunfall, bei dem zwei Jugendliche mangels Fahrradbeleuchtung zusammenprallten. Beide zogen sich leichte Verletzungen zu.

Zwei Jugendliche sind am Abend des 14. Dezembers auf dem Radweg zwischen Kiefersfelden und Mühlbach zusammengetroffen. Nachdem der zunehmende Mond noch nicht genug Leuchtkraft entwickelt hatte und die Biker ohne Licht unterwegs waren, kam es zum Frontalzusammenstoß. Obwohl die Radfahrer keinen Helm trugen, ging der Unfall noch glimpflich aus. Die Beiden wurden mit leichten Verletzungen ins Klinikum Rosenheim eingeliefert.
Pressemeldung Polizeiinspektion Kiefersfelden

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser