Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Scheiben beschädigt

Kiefersfelden - Am Bahnhof Kiefersfelden waren vermutlich Randalierer unterwegs. Die Polizei sucht jetzt nach weiteren Hinweisen.

Am 13. April wurden an den Gebäuden des Bahnhofes Kiefersfelden zwei beschädigte Fensterscheiben festgestellt. Die beiden beschädigten Fenster befinden sich an der Gebäudevorderseite (Straßenseite).

Bei sachdienlichen Hinweisen wird um Mitteilung an die Polizeiinspekiton Kiefersfelden, Tel. 08033 / 9740 gebeten.

Pressemeldung Polizeiinspektion Kiefersfelden

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare