+++ Eilmeldung +++

News-Ticker zu Sondierungen

Jamaika-Aus! Lindners FDP bricht Verhandlungen ab - Seehofer dankt Merkel

Jamaika-Aus! Lindners FDP bricht Verhandlungen ab - Seehofer dankt Merkel

Einfach davon gefahren...

Schleierfahnder "erinnern" Tankbetrüger ans Zahlen

Kiefersfelden - Bayrische Schleierfahnder haben zwei Tankbetrüger gestoppt. Diese haben einfach an einer Tankstelle getankt und sind dann ohne zu zahlen davon gefahren.

Dienstagnachmittag stoppten die bayerischen Schleierfahnder der Polizeiinspektion Fahndung Rosenheim auf der Inntalautobahn Höhe Kiefersfelden einen 52-jährigen dänischen Staatsangehörigen. Er hatte im April auf der Tank- und Rastanlage Inntal-West sein Auto, Mazda CX, für 70 Euro mit Diesel betankt und das Bezahlen „vergessen“

Kurz danach hielten die Schleierfahnder auf der Autobahn A8 auf Höhe Bad Feilnbach ein Auto mit österreichischem Kennzeichen. Der Fahrer, ein 39-jährige Niederländer, tankte im März bei der Tank- und Rastanlage Vaterstetten für 82 Euro und unterließ es, seine Tankschulden zu begleichen. In beiden Fällen wurden die eindeutig identifizierten Täter festgenommen und wegen Betrugsverdachtes zur Anzeige gebracht. Die offenen Tankrechnungen beglichen diese unverzüglich per Überweisung an die Geschädigten.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Fahndung Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser