Die Polizei ermittelt in Kiefersfelden

Unbekannter fährt gegen Gartenzaun und begeht Unfallflucht

Kiefersfelden - Ein unbekannter Autofahrer fuhr mit seinem Auto gegen einen Gartenzaun und entfernte sich unbemerkt von Unfallsort. Nun ermittelt die Polizei und bittet um sachdienliche Hinweise:

Vermutlich zum Wochenbeginn am 6. November wurde durch einen bislang unbekannten Fahrzeuglenker ein Gartenzaun im Laiminger Weg in Kiefersfelden beschädigt. Nach Spurenlage rangierte der Unbekannte im Bereich der Hausnummer 8/9 und beschädigte dabei einen Holzzaun. 

Sachdienliche Hinweise zur Ermittlung des Verursachers nimmt die Polizeiinspektion Kiefersfelden unter Tel. 08033/9740 entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Kiefersfelden

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser